Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« All Veranstaltungen

Unberechtigte Geldforderungen – Verbraucherschutz

Februar 8 - 18:00 - 19:30

8. Februar 2022  – 18:00  Uhr

 

 

Das „Gesetz zur Verbesserung des Verbraucherschutzes im Inkassorecht“ wurde neu verabschiedet. Dieses bringt für einen Teil der Verbraucherinnen und Verbraucher eine Entlastung bei den Inkassokosten. Lästige Anrufe von Telefon- oder Internetanbietern, Energieversorgern, Banken, Versicherungen oder Zeitschriftenverlagen können ärgerliche Folgen haben: Betroffene erhalten Rechnungen oder Geld wird vom Konto abgebucht. Häufig werden auch persönliche Daten abgefragt und weitergegeben, was noch mehr unerwünschte Anrufe von anderen Anbietern nach sich zieht. Allerdings sind Werbeanrufe ohne Einwilligung gesetzlich verboten.

Veranstalter

Verbraucherzentrale NRW