Umfrage zur Energiewende : Bundesländer hinken dem Ausbauziel zur Windkraft hinterher

Nur drei Bundesländer kommen den Windkraftzielen der Bundesregierung überhaupt nahe. In den anderen dümpelt der Ausbau laut einer Umfrage dahin. Politiker bringen nun Anreize für mehr Wettbewerb ins Spiel.

Eine schnelle Umsetzung der Energiewende ist mit Beginn des Ukrainekriegs noch dringlicher geworden. Ein wichtiger Baustein bei der Stromversorgung ist Windkraft. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck will, dass in den Bundesländern mindestens zwei Prozent der Landesfläche für den Bau von klimafreundlichen Windrädern ausgewiesen werden.

Quelle: Spiegel

>> mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.