Steuersenkung, Tempolimit?: Was gegen die hohen Spritkosten hilft

Tanken in Deutschland ist teuer wie nie. Politiker fordern Steuersenkungen für Kraftstoffe, Umweltschutzverbände schlagen Tempolimits und autofreie Sonntage vor. Was hilft wie gut?

Der Spritpreis ist zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik auf über zwei Euro gestiegen – und aufgrund des Krieges in der Ukraine geht es weiter nach oben. Manche Politiker fordern nun, Steuern auf Kraftstoffe zu senken, Verbände schlagen autofreie Sonntage und Tempolimits vor. Welche Maßnahmen hätten welchen Effekt? Ein Überblick:

Steuersenkungen für Benzin und Diesel

Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, sagte Anfang der Woche im ZDF, es wäre zu überlegen, „den hohen Steuerkeil“ vorübergehend auszusetzen. „Das würde ja doch vielen helfen, die da einfach nicht anders können, die in der Mobilität gebunden sind.“

Quelle: ZDFheute

>> mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.