Neue App für Herzgesundheit

Eine neue Anwendung für das Smartphone soll dabei helfen, Herzinfarkte und Schlaganfälle zu vermeiden

Mit digitaler Hilfe die Herzgesundheit zu verbessern sowie Herzinfarkten und Schlaganfällen vorzubeugen, ist das Ziel der Deutschen Herzstiftung. Dazu hat sie zusammen mit dem Deutschen Herzzentrum München und weiteren Partnern eine neue, kostenlose App namens HerzFit entwickelt. Mit der Smartphone-App können die persönlichen Daten für Blutdruck, Herzfrequenz, LDL-Cholesterin, Gewicht, Langzeitblutzucker und Schrittzahl erfasst oder aus anderen Apps übernommen werden. Mit diesen Werten und der Beantwortung einiger Fragen lässt sich das biologische Herzalter ermitteln. Auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen läßt sich damit einschätzen. „Die App soll motivieren, gesund, aktiv und informiert zu bleiben“, sagt Professor Heribert Schunkert, Ärztlicher Direktor des Deutschen Herzzentrum Münchens.

Quelle: Apotheken-Umschau

>> mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.