Bauzinsen: Hohe Mehrkosten für Häuslebauer

Die Bauzinsen sind in den letzten Monaten rasant gestiegen. Ein Ende ist nicht absehbar. Wie reagieren Häuslebauer und Anbieter?  

Einen solch abrupten Zinsanstieg hat Max Herbst von der FMH Finanzberatung Frankfurt noch nie erlebt: Zu Weihnachten lagen die durchschnittlichen Zinsen für einen Hypothekenkredit von zehn Jahren mit fester Zinsbindung noch bei 0,9 Prozent, zu Jahresbeginn schon bei 1,0 Prozent. Doch Anfang Mai verlangen die Anbieter im Schnitt inzwischen etwa 2,6 Prozent.

Quelle: ZDF

>> mehr erfahren

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.